What we know so far (November 23)

Samsung Logo

Anerkennung: Oliver Cragg / Android Authority

Update: 23. November 2020 (07:40 Uhr ET): Wir haben den Hub mit durchgesickerten Spezifikationen des Galaxy S21, S21 Plus und S21 Ultra aktualisiert. Wir haben auch Details zu 5G-Versionen der in Indien eingeführten Telefone sowie Informationen aus einem Bericht hinzugefügt, in dem behauptet wird, dass das Telefon der S21-Serie der Spitzenklasse mit dem S Pen-Stift geliefert wird. Lesen Sie weiter für die neuesten.


Ob Sie es glauben oder nicht, wir befinden uns im letzten Quartal 2020. Das bedeutet, dass wir nur noch wenige Monate von der Einführung des nächsten Eintrags in Samsungs Flaggschiff-Smartphone-Linie entfernt sind, die vorläufig als Samsung Galaxy S21-Serie bekannt ist.

Es gibt jetzt viele solide Gerüchte über die Geräte, einschließlich ausgewachsener Lecks, die die Spezifikationen und Renderings der kommenden Telefone enthüllen. Wir können auch zuversichtliche Annahmen über bestimmte Aspekte treffen, die auf der Geschichte der Linie basieren. Was wir bisher wissen, wird in unserer Zusammenfassung unten aufgezeichnet.

Stellen Sie wie gewohnt sicher, dass Sie diese Seite mit einem Lesezeichen versehen, damit Sie immer über die neuesten Informationen zu den Samsung Galaxy S21-Handys auf dem Laufenden sind!

Samsung Galaxy S21-Serie: Name und Erscheinungsdatum

Samsung Galaxy S20 Familienprofil

Im Jahr 2020 hat Samsung sein Namensschema für die Galaxy S-Serie in mehrfacher Hinsicht geändert. Es sprang von 10 auf 20 für seine Nummerierung und führte auch den Ultra-Moniker ein. Diese großen Änderungen machen es schwierig, abzuleiten, was das Unternehmen die nächste Iteration der Serie nennen könnte.

Verbunden: Samsung Galaxy S-Serie: Eine Geschichte des größten Namens in Android

Wir waren zuvor davon überzeugt, dass Samsung 2021 das Galaxy S30-Branding verwenden würde. Die zahlreichen Gerüchte und Lecks über die Telefone deuten jedoch stattdessen auf den Namen Galaxy S21 hin. Derzeit gibt es keine konkreten Informationen, die belegen, dass es sich um den einen oder anderen Namen handeln wird.

In Bezug auf das Erscheinungsdatum gingen wir natürlich davon aus, dass Samsung die Galaxy S21-Serie Mitte Februar 2021 ankündigen würde. In diesem Zeitraum hat das Unternehmen seit dem Galaxy S9 jede Iteration der Galaxy S-Serie gestartet. Es tauchen jedoch Gerüchte auf, dass Samsung dieses Datum deutlich vorantreiben könnte.

Im Oktober 2020 Der Elec und SamMobile beide behaupteten, dass die Telefone bereits Anfang Januar starten könnten. Es folgte ein Bericht aus Korea Maeil Business Outlet im November, behauptet, dass die Galaxy S21-Serie im Januar 2021 mit Verkäufen ab Ende Januar vorgestellt werden könnte.

Reuters Am 9. November berichtete Samsung unter Berufung auf drei Quellen, dass Samsung die Galaxy S21-Serie bereits „Ende Januar“ auf den Markt bringen könne. Der Newswire behauptete, dass die koreanische Marke einen frühen Start anstrebe, um die Kämpfe von Huawei zu nutzen und Apple abzuwehren.

Ab sofort sind wir zuversichtlich, dass Samsung die Galaxy S21-Serie irgendwann im Januar auf den Markt bringen wird. Dies ist der früheste Start seit einiger Zeit.

Modelle und Designs

Samsung Galaxy S20 Ultra Kamera 100x Zoom 2

Wie bereits erwähnt, wurde in diesem Jahr der Ultra-Moniker mit dem Samsung Galaxy S20 Ultra eingeführt. Mit der sukzessiven Einführung des Samsung Galaxy Note 20 Ultra gehen wir davon aus, dass Samsung auch ein Galaxy S21 Ultra auf den Markt bringen will.

In der Tat, Leute bei Android Polizei Die technischen Daten aller drei Modelle wurden mit den Monikern S21, S21 Plus und S21 Ultra (dazu später mehr) veröffentlicht, sodass wir 2021 drei Varianten der Flaggschiff-Serie erwarten können.

Verbunden: Samsung Galaxy S20 Einkaufsführer

Wenn wir davon ausgehen, dass es drei Modelle in der Galaxy S21-Serie geben wird, können wir auch davon ausgehen, dass sie sich alle sehr ähnlich sehen. In der Tat zeigen durchgesickerte Renderings der Galaxy S21-Reihe drei Telefone, die fast identisch aussehen, wenn auch mit ein paar kleinen Unterschieden.

Das Standard-Samsung Galaxy S21 soll 151,7 x 71,2 x 7,9 mm messen. Es könnte ein 6,2-Zoll-Flachbildschirm mit einem zentrierten Loch aufweisen. Auf der Rückseite des Telefons befinden sich drei Kameras, wie in den Renderings dargestellt. Überzeugen Sie sich unten.

Das Galaxy S21 Plus hat noch keine vollständigen CAD-Renderings gesehen. Wir haben jedoch das folgende Bild gefunden, das ein Design zeigt, das dem des Samsung Galaxy S21 sehr ähnlich ist:

Samsung Galaxy S21 Plus rendert 1

Schließlich zeigen die Renderings des Galaxy S21 Ultra ein Quad-Kamera-Setup, das in ein viel größeres Gehäuse eingebaut ist. Unten sehen Sie die Renderings für das Galaxy S21 Ultra.

Nicht lange nachdem diese Renderer durchgesickert waren, ist auch eine aktualisierte Version durchgesickert. Dies deutet darauf hin, dass sich auf der Rückseite der S21 Ultra möglicherweise ein zusätzliches Objektiv befindet:

Samsung Galaxy S30 Ultra Fifth Sensor Render 1

Wir müssen abwarten, ob diese Renderings mit den endgültigen Designs übereinstimmen. Diese Renderings stammen jedoch aus einer Qualitätsquelle in Steve Hemmerstoffer, sodass wir davon ausgehen, dass die Endprodukte sehr ähnlich aussehen.

Samsung Galaxy S21-Serie: Technische Daten und Funktionen

Samsung Galaxy S20 Plus vorne

Anerkennung: Robert Triggs / Android Authority

Ein umfangreiches Leck durch Android Polizei enthüllte alle wichtigen Spezifikationen für die Galaxy S21-Serie. Wenn man das Leck glauben will, laufen in einigen Märkten alle Telefone auf dem unangekündigten Snapdragon 875-Prozessor, während andere den Exynos 2100-Chipsatz erhalten.

Verbunden: Samsung Exynos Prozessorhandbuch: Alles, was Sie wissen müssen

Das Vanille-Galaxy S21 soll über einen 6,2-Zoll-Bildschirm verfügen, während das S21 Plus angeblich ein 6,7-Zoll-Display haben soll und das S21 Ultra angeblich über einen 6,9-Zoll-Bildschirm verfügt. Es wird gemunkelt, dass alle Telefone eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz haben. Es wird angenommen, dass das Ultra-Telefon den Samsung S Pen unterstützt, den Stift jedoch möglicherweise nicht in der Verpackung enthält.

Da wir uns noch in einem frühen Stadium des Veröffentlichungszyklus befinden, scheinen viele der von uns gefundenen Spezifikationsgerüchte weit hergeholt zu sein oder Gerüchten aus zuverlässigeren Quellen zu widersprechen. Denken Sie daran, wenn Sie im Internet nach Neuigkeiten zur Samsung Galaxy S21-Serie suchen.

Wir können auch davon ausgehen, dass keine der Spezifikationen der Galaxy S20-Serie herabgestuft wird. Das bedeutet, dass kein Telefon weniger als 12 GB RAM oder weniger als 128 GB internen Speicher haben sollte.

Batterie und Strom

Laut dem Android Polizei Das Galaxy S21 soll einen 4.000-mAh-Akku, das S21 Plus einen 4.800-mAh-Akku und das S21 Ultra einen 5.000-mAh-Akku aufnehmen.

Frühere Gerüchte deuteten auch darauf hin, dass Samsung die Aktualisierung seiner angekündigten Akkukapazitäten für das Galaxy S21 und das Galaxy S21 Ultra überspringen würde, wobei 4.000 mAh für das erstere und 5.000 mAh für das letztere beibehalten würden. Dem Galaxy S20 Plus wurde zuvor auch nachgesagt, einen 4.800-mAh-Akku aus der angekündigten 4.500-mAh-Kapazität des Galaxy S20 Plus zu erhalten.

Etwas im Zusammenhang mit dem Akku gibt es auch Gerüchte, dass für die Serie ultraschnelles kabelgebundenes Laden zur Verfügung stehen könnte. Es ist möglich, dass Samsung die Ladegeschwindigkeit des Galaxy S auf 65 W erhöht. Dies ist sinnvoll, da OnePlus gerade den OnePlus 8T mit dieser Funktion auf den Markt gebracht hat. Es gibt jedoch Hinweise darauf, dass nicht alle Varianten der Linie diese haben werden. Wenn das stimmt, wird es wahrscheinlich das Galaxy S21 Ultra exklusiv bekommen. Es ist jedoch auch möglich, dass alle Telefone über die Option verfügen, aber nur das Ultra verfügt über das im Lieferumfang enthaltene Ladegerät, das diese Geschwindigkeiten liefern kann.

Es gibt auch ein Gerücht, dass Samsung die Ladegeräte für alle Telefone in der Reihe fallen lassen könnte, genau wie Apple es mit der iPhone 12-Reihe getan hat. Dies ist jedoch vorerst unbegründet.

Samsung Galaxy S21 Kamerasysteme

Wir haben auch Gerüchte über das Kamerasystem der Galaxy S21-Serie. Das Galaxy S21 und das S21 Plus sollen über passende Rückfahrkamera-Setups verfügen, nämlich einen 12-Megapixel-Hauptsensor, eine 64-Megapixel-Tele-Kamera und einen 12-Megapixel-Ultra-Wide-Sensor.

Das Galaxy S21 Ultra soll über eine 108-Megapixel-Hauptkamera, einen 12-Megapixel-Ultra-Wide-Sensor und zwei 10-Megapixel-Sensoren verfügen, einen mit 3-fachem optischen Zoom und einen mit 10-fachem optischen Zoom.

Die Telefone können anscheinend gleichzeitig Videos von der vorderen und hinteren Kamera aufnehmen. Alle sollen 4K-Videoaufnahmen mit 60 fps und 8K-Aufnahmen mit 30 fps unterstützen.

Schließlich haben wir ein Gerücht über eine Funktion, die wahrscheinlich nicht in der Galaxy S21-Serie enthalten sein wird: Selfie-Kameras im Display. Angeblich konnte Samsung die Produktionsanforderungen für die Integration dieser neuen Technologie in die Galaxy S-Telefone nicht erfüllen. Stattdessen wird gemunkelt, dass Samsung diese Funktion auf das Galaxy Z Fold der dritten Generation übertragen könnte, das wahrscheinlich als Samsung Galaxy Z Fold 3 bekannt ist.

S Stiftunterstützung?

In jüngster Zeit gab es Gerüchte, dass die Galaxy S21-Serie könnte den berühmten S Pen Stift unterstützen das kommt mit Galaxy Note Handys. Die Gerüchte deuten darauf hin, dass das Telefon den S Pen nicht speichern wird, wie wir es bei Note-Telefonen gesehen haben, aber es wird damit funktionieren. Es heißt auch, dass Samsung die Note-Linie schließen und S Pen ein optionales Zubehör für das S21 Ultra und das sogenannte Galaxy Z Fold 3 bleiben wird.

Preise und Verfügbarkeit

Samsung Galaxy S20 plus Bewertung schwarz zurück auf Buch 1

Seit der Einführung des Samsung Galaxy S9 hat das Unternehmen jedes Jahr die Einführungspreise für seine Telefone erhöht. Man würde erwarten, dass sich dieser Trend 2021 mit der Samsung Galaxy S21-Serie fortsetzt.

Wir sind uns jedoch nicht sicher, ob dies der Fall sein wird. Es gibt drei Hauptfaktoren, die uns dazu bringen, dies zu glauben:

  • Gerüchten zufolge waren die Verkaufszahlen für die Galaxy S20-Serie mit den Zahlen zutiefst unzufrieden.
  • Samsung hat mit seiner Mittelklasse-Reihe von Galaxy A-Geräten, deren Preis für den Umzug festgesetzt ist, weltweit mehr Erfolg erzielt. Das Galaxy S20 FE hat sich auch bei Fans als unglaublich beliebt erwiesen, was darauf hindeutet, dass ein günstigeres Telefon die bessere Entscheidung wäre.
  • Alle glaubwürdigen wissenschaftlichen Daten deuten darauf hin, dass die COVID-19-Pandemie bis tief in das Jahr 2021 andauern wird.

Wenn Sie diese drei Informationen kombinieren, wird dringend empfohlen, dass Samsung die Preise für die Samsung Galaxy S21-Serie senken oder beibehalten muss, nicht erhöhen.

Eine Möglichkeit, dies zu umgehen, besteht darin, dass Samsung das Vanille-Galaxy S21 zum gleichen Preis oder billiger als das 999-Dollar-Preisschild des Galaxy S20 macht. Dies könnte den Zugang zur Galaxy S21-Serie erleichtern. In der Zwischenzeit könnten das Galaxy S21 Plus und das Galaxy S21 Ultra für diejenigen, die sich die besten technischen Daten und Funktionen leisten können, teurer sein. Dies ist ein ähnlicher Ansatz wie bei Samsung mit den Galaxy Note 20-Handys.

In Bezug auf die Verfügbarkeit, Korea Maeil Business berichteten, dass die Telefone ab Ende Januar in den Handel kommen könnten, wobei einige Regionen sie Anfang Februar erhalten könnten.

Beliebte Tippgeber Ishan Agarwal und 91Mobile behaupten auch, dass Samsung 5G-Versionen der S21-Telefone in Indien einführen wird, das derzeit kein 5G-Netzwerk hat und nur 4G-Versionen der S20-Telefone erhalten hat.

Unabhängig davon ist es sehr wahrscheinlich, dass die Samsung Galaxy S21-Serie Anfang 2021 weltweit erhältlich sein wird.


Das ist alles, was wir bisher über die Samsung Galaxy S21-Serie wissen. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Seite mit einem Lesezeichen versehen, damit Sie immer über die neuesten Gerüchte auf dem Laufenden sind!


Source link

Related Posts