Understand Market Penetration and How to Create a Strategy

Understand Market Penetration and How to Create a Strategy

Jeder möchte, dass sein Geschäft wächst. Dies scheint ziemlich intuitiv zu sein, wenn man bedenkt, dass effektives und erfolgreiches Wachstum bedeutet, dass Ihr Unternehmen Umsatzsteigerungen, Markenbekanntheit, Markentreue und mehr verzeichnet – und wir wissen, dass dies der Fall ist, wenn wir uns die erfolgreichsten und bekanntesten Unternehmen von heute ansehen (z. B. Apple, Amazon usw.).

Die Frage ist: Was tun diese sehr erfolgreichen Unternehmen, um sich für ein starkes und beständiges Wachstum zu positionieren?

WP Rocket - WordPress Caching Plugin

→ Jetzt herunterladen: Kostenloses Produktmarketing-Kit [Free Templates]

Natürlich gibt es eine Reihe von Antworten auf diese Frage, je nachdem, wen Sie fragen. Das, worauf wir uns in diesem Blog-Beitrag konzentrieren werden, ist jedoch Marktdurchdringung. So, Was ist Marktdurchdringung?

So berechnen Sie die Marktdurchdringung

Wenn Sie die Marktdurchdringung als Maß verwenden, verwenden Sie die folgende Formel, um festzustellen, wie oft ein Produkt oder eine Dienstleistung von Kunden im Vergleich zum geschätzten Gesamtmarkt genutzt wird. Mit anderen Worten, nehmen Sie das aktuelle Verkaufsvolumen für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung und dividieren Sie es durch das Gesamtverkaufsvolumen aller ähnlichen Produkte, die auf dem Markt erhältlich sind.

(Anzahl der Kunden / Zielmarktgröße) x 100 = Marktdurchdringungsrate

Die häufige Überwachung Ihrer Marktdurchdringung ist wichtig, um eine Zunahme oder Abnahme der Marktdurchdringung festzustellen. Wenn Sie sich fragen, wie oft die Marktdurchdringung berechnet werden soll, sollten Sie sie nach jeder von Ihnen durchgeführten Marketing- und Verkaufskampagne berechnen. Dadurch werden Änderungen in der Penetration hervorgehoben – und als Ergebnis haben Sie auch eine bessere Vorstellung vom Erfolg Ihrer Kampagne (n).

Lassen Sie uns als nächstes etwas genauer untersuchen, was Marktdurchdringung ist und warum dies eine so effektive Wachstumsstrategie ist.

Marktdurchdringung verstehen

Ein Unternehmen kann die Marktdurchdringung auf Branchenebene nutzen, um das Potenzial für bestimmte Produkte oder Dienstleistungen zu überprüfen, oder in kleinerem Maßstab, um den Marktanteil eines Produkts oder einer Dienstleistung zu messen. Es bietet Einblicke, wie der Markt und Ihre Kunden Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung sehen.

Was ist eine hohe Marktdurchdringung?

Wenn es um die Marktdurchdringung geht, möchten Sie, dass Ihre Marktdurchdringung erreicht wird hoch. Eine hohe Marktdurchdringung bietet viele Vorteile.

Denken Sie zum Beispiel an Nike. Das Unternehmen ist Marktführer bei Sportschuhen. Wenn Sie in den Sneaker-Bereich eines Geschäfts wie Foot Locker oder Dick’s Sporting Goods gehen, nimmt Nike durchweg einen großen Teil des Platzes ein.

Das liegt daran, dass Einzelhändler wie Foot Locker und Dick’s wissen, dass Nike im Verkauf liefert. Sie wissen auch, dass ihre Kunden eine große Auswahl an Nike-Produkten in ihren Geschäften erwarten. Die Popularität und der Markenname von Nike garantieren auch einen besseren Regalplatz und eine bessere Sichtbarkeit. Dies alles ist ein Ergebnis der hohen Marktdurchdringung von Nike.

Ähnlich wie bei Nike, wenn Sie eine hohe Marktdurchdringung haben …

  • Sie sind Branchenführer.
  • Sie verkaufen Produkte oder Dienstleistungen, die bereits in der Branche etabliert sind.
  • Sie haben eine weithin anerkannte Marke.
  • Sie haben eine gute Sichtbarkeit auf dem Markt.
  • Sie haben einen starken Markenwert.
  • Sie stellen Ihr Produkt wahrscheinlich für weniger her, als Sie es könnten, wenn Sie aufgrund des Umfangs Ihres Betriebs ein weniger etabliertes Unternehmen wären.
  • Sie haben ein hohes Verkaufsvolumen, was bedeutet, dass Sie eine Hebelwirkung zwischen Lieferanten und Verkäufern haben.

Eine hohe Marktdurchdringung bietet Marketingvorteile und mehr Potenzial für weiteres Wachstum und Erfolg als Unternehmen. Eine hohe Marktdurchdringung ist natürlich das Ziel – aber wie erreichen Sie das? Gut, Marktentwicklung ist ein guter Anfang.

Marktentwicklung vs. Marktdurchdringung

Sie haben vielleicht von dem Begriff gehört Marktentwicklung verwendet in Bezug auf Marktdurchdringung Vor. Die Marktentwicklung ist eine notwendige Strategie oder Maßnahme, um den Marktanteil oder die Marktdurchdringung zu erhöhen. Sie erfordert eine Reihe klarer Schritte, die zu einer Erhöhung der Anzahl potenzieller Kunden führen. Um die Marktdurchdringung zu erhöhen, konzentrieren Sie sich zunächst auf die Marktentwicklung. Schauen wir uns ein Beispiel an.

Beispiel für Marktentwicklung Zunehmende Marktdurchdringung

Eine erfolgreiche Leggings-Marke, Booty by Brabants, hat in den letzten Jahren in der Sportbekleidungsbranche Wellen geschlagen. Die Marke hat sich als Verkäuferin hochwertiger und einzigartiger Leggings für Frauen aller Größen etabliert.

Durch die Überprüfung ihrer Marktdurchdringung konnte BBB einen kleinen, bestehenden Markt identifizieren, den sie erschließen konnten – Kinder Gamaschen. Sie stellten fest, dass der Verkauf von Leggings für Kinder ihnen helfen könnte, ihre Zielgruppe und ihren Kundenstamm zu erweitern, ohne dass zusätzliche Kosten und Anstrengungen entstehen.

Obwohl Leggings von BBB Kids keine wichtige Einnahmequelle für das Unternehmen darstellen, ergänzen sie die bestehende Produktlinie und gewinnen neue Kunden. BBB konnte einen bestehenden Markt identifizieren, den sie noch nicht genutzt hatten, und klare Schritte für einen erfolgreichen Eintritt in diesen Markt festlegen. Infolgedessen erweiterten sie ihre Produktlinie, ihren Kundenstamm und ihre Marktdurchdringung.

Schauen wir uns nun die effektivsten Möglichkeiten an, um mit Ihrer Marktdurchdringungsstrategie zu beginnen.

Wenn Sie an Ihrer Marktdurchdringungsstrategie arbeiten, hören Sie möglicherweise die folgenden Worte: Ansoff Matrix.

Die Ansoff-Matrix ist ein Tool mit vier Wachstumsstrategien, die von Unternehmen berücksichtigt werden müssen.

Ansoff Matrix Wachstumsstrategie

Quelle

Wenn Sie sich in dieser Matrix nach rechts und oben bewegen, werden die Wachstumsstrategien für Unternehmen riskanter. Wir haben Informationen über die Ansoff-Matrix in diesen Artikel aufgenommen, da dies die Tatsache weiter beweist und hervorhebt, dass die Marktdurchdringung von großem Wert ist und erreichbar Weg, um ein Unternehmen effektiv zu wachsen, auch für die Risikoaversion.

An diesem Punkt wundern Sie sich vielleicht über die spezifischen Strategien unter dem Dach der Marktdurchdringung, die Sie in Ihrem Unternehmen einsetzen können – lassen Sie uns über einige der nächsten sprechen.

Marktdurchdringungsstrategien

Hier einige Beispiele für effektive Marktdurchdringungsstrategien, auf die Sie sich konzentrieren und / oder die Sie in Ihrem Unternehmen umsetzen können.

Ändern Sie Ihre Preise.

Senken oder erhöhen Sie die Kosten für eines Ihrer Produkte.

Überarbeiten Sie Ihr Marketing.

Überarbeiten Sie Ihren Marketingplan und / oder Ihre Roadmap.

Ermitteln Sie die Notwendigkeit eines neuen Produkts und starten Sie es.

Befragen und analysieren Sie Ihre Kunden und Zielgruppen, um festzustellen, ob ein neues Produkt (oder eine neue Funktion) erforderlich ist. Erstellen Sie dann das Produkt und verkaufen Sie es.

Aktualisieren oder ändern Sie Ihr Produkt (oder eine bestimmte Funktion Ihres Produkts).

Lösen Sie die Herausforderungen Ihrer Kunden und Käufer effektiver, indem Sie ein Produkt oder eine Funktion aktualisieren oder ändern.

Steigern Sie Ihr Geschäft in neuen Gebieten und bieten Sie Franchise-Möglichkeiten.

Identifizieren Sie neue Gebiete, in denen Sie Ihr Geschäft erweitern und ausbauen können. Fragen Sie sich: In welchen neuen Bereichen können wir unsere Geschäfte eröffnen oder potenzielle Kunden erreichen und Kontakt aufnehmen? Möglicherweise bieten Sie auch Franchise-Möglichkeiten an, um Ihr stationäres Geschäft auszubauen.

Identifizieren Sie einen Geschäftspartner, mit dem Sie zusammenarbeiten möchten.

Partner oder fusionieren Sie mit einem anderen Unternehmen auf eine Weise, die für beide Seiten von Vorteil ist (z. B. Durchführung einer Co-Marketing-Kampagne).

Kaufen Sie ein kleines Unternehmen oder einen Konkurrenten in Ihrer Branche.

Wenn Sie über die Ressourcen verfügen, sollten Sie ein kleines Unternehmen oder einen Konkurrenten in Ihrer Branche erwerben, um Ihre Kundenbasis und Ihre Angebote / Fähigkeiten zu erweitern. (HubSpot hat dies vor einiger Zeit getan.)

Bieten Sie ein Werbeprogramm an, um die Loyalität zu steigern.

Geben Sie Ihren Kunden die Möglichkeit, sich für ein Treueprogramm anzumelden, das ihnen Vergünstigungen für die Angabe ihrer Kontaktinformationen (z. B. Rabatte, Geburtstagsgeschenke, Insiderinformationen usw.) bietet.

Entwickeln Sie eine neue Marketingkampagne.

Erstellen und starten Sie eine Marketingkampagne oder -initiative, um Ihre Produktlinie auf eine einzigartige und neue Weise zu bewerben, die Ihre Kunden noch nie gesehen haben. Analysieren Sie den Erfolg Ihrer Kampagne, damit Sie in Zukunft darauf zurückgreifen können.

Steigern Sie die Aktivität der Vertriebsmitarbeiter.

Ermutigen Sie Vertriebsmitarbeiter, die Anzahl der Interaktionen mit qualifizierten Interessenten zu erhöhen (z. B. Fokus auf Social Selling und Treffen mit Interessenten, wo Sie sind).

Schauen wir uns zum Schluss ein Beispiel für die Marktdurchdringung in Aktion an.

Was ist ein Beispiel für Marktdurchdringung?

Es gibt eine Reihe von Beispielen für Unternehmen, die die Marktdurchdringung nutzen, um ihr Geschäft auszubauen. Schauen wir uns für dieses Stück Dunkin ‘an.

Dunkin ‘(früher Dunkin’ Donuts) wurde bereits in den 1940er Jahren in Quincy, MA, gegründet. Seitdem hat sich Dunkin ‘zu einer weltweit anerkannten Marke entwickelt. Dunkin ‘ist seitdem erheblich gewachsen und hat Geschäfte in 46 Ländern eröffnet. Dennoch bleiben die loyalsten Kunden des Unternehmens in Neuengland. Tatsächlich gibt es weltweit 12.500 Dunkins (9.000 davon in den USA) – dennoch befindet sich mehr als ein Drittel der Dunkin-Geschäfte in Neuengland. In Bezug auf die Marktdurchdringung erschließt Dunkin ‘weiterhin ihren großen und loyalen Markt, indem es diesen großen Teil seiner Geschäfte in Neuengland eröffnet und unterhält.

Schauen Sie sich zum Beispiel die folgende Karte an – Boston ist eine kleine Stadt, und Sie können in nur wenigen Minuten zwischen fast allen 10 dieser Dunkin-Orte laufen.

Dunkin Donuts Beispiel für Marktdurchdringung

Quelle

Dunkin ‘weiß, wo ihre Kunden sind und dass diese Kunden jeden… na ja, Stadtblock ein Dunkin’ Geschäft wollen.

Dunkin ‘hat nicht nur erfolgreich in den Markt eingedrungen, indem es so viele Geschäfte in Neuengland eröffnet und unterhalten hat, sondern auch die Marktdurchdringung durch spezifische Änderungen an Marke und Menü erhöht.

Vor allem haben sie ihren Namen von Dunkin ‘Donuts in Dunkin’ geändert. Das Unternehmen macht 60% seines Geschäfts mit Kaffee und anderen Getränken, daher war der „Donuts“ -Aspekt ihres ursprünglichen Namens wohl etwas irreführend. Der CEO von Dunkin ‘sagte, dieser Schritt sei wichtig, weil der neue Name “… für die Breite unserer Angebote spricht.”

Die Änderung des Markennamens signalisiert den Kunden auch, dass neben Donuts noch eine Reihe weiterer Menüpunkte verfügbar sind. Tatsächlich wurde die Namensänderung mit vielen Menüergänzungen kombiniert, einschließlich gesünderer Optionen sowie Angeboten für Nichtmilch- und vegane Kunden, einschließlich ihrer Beyond Sausage- und Mandelmilch.

All diese Änderungen erweiterten die Kundenbasis und die Zielgruppe von Dunkin, indem mehr Menschen auf dem Markt untergebracht wurden, in den sie bereits eingedrungen waren.

Investieren Sie in die Marktdurchdringung, um besser zu wachsen

Wir haben nur eine Reihe von Gründen behandelt, warum die Marktdurchdringung für den langfristigen Erfolg Ihres Unternehmens so vorteilhaft ist. Und wie Sie in diesem Blogbeitrag erfahren haben, handelt es sich um eine hochwirksame Wachstumsstrategie, die normalerweise ein geringes Risiko aufweist.

Es gibt eine Reihe von Marktdurchdringungsstrategien, aus denen Sie in Ihrem Unternehmen auswählen, planen und implementieren können. Wählen Sie also die beste Option für Ihre Ziele und legen Sie los.

Produktmarketing-Kit

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *