Galaxy Z Flip: Even I’m surprised by how much I still love this phone

Galaxy Z Flip: Even I’m surprised by how much I still love this phone
Galaxie-Z-Flip-Samsung

Juan Garzon / CNET

Wenn Sie mir letztes Jahr von all den Dingen erzählen würden, die 2020 passieren würden, würde ich ungläubig den Kopf schütteln. Dies schließt die Tatsache ein, dass ich das möchte Galaxy Z Flip faltbares Telefon. (Samsung hat übrigens kürzlich das angekündigt Galaxy Z Flip 5G, veröffentlicht am 7. August.) Als es im Februar veröffentlicht wurde, war ich skeptisch, da die Galaxy Fold-Reviewer-Einheiten nur ein Jahr zuvor eine Reihe von Problemen hatten. Dann war da noch der Motorola Razr. Es startete vor dem Flip und obwohl es teurer war und weniger beeindruckende Spezifikationen hatte, Ich fand die Herangehensweise an faltbares Design ansprechender.

Schneller Vorlauf bis jetzt, und die Galaxy Z Flip hat mich überzeugt. Ich benutze es wie ein normales Telefon, was albern zu sagen scheint, aber einer meiner größten Probleme mit faltbaren Telefonen ist, dass sie dem realen Gebrauch nicht ganz standhalten. Anfangs habe ich mich um das Telefon gekümmert; Jetzt bin ich weniger vorsichtig und es hält immer noch.

Vor allem das Galaxy Z Flip macht Spaß und das sage ich nicht über viele Handys. Das Falten und Entfalten macht genauso viel Spaß wie das erste Mal, dass ich es getan habe. Das Schließen des Telefons zum Beenden eines Anrufs bringt mir eine Zufriedenheit, die ich von einem nicht bekomme iPhone 11 Pro oder Pixel 4. Und wenn ich es mit einer peitschenartigen Bewegung meines Handgelenks öffne, fühle ich mich wie ein Arsch.

Ich weiß, dass das Galaxy Z Flip nicht das perfekte oder leistungsstärkste Telefon ist. Es hat nicht die besten Kameras oder Akkulaufzeit. Es ist lächerlich teuer. Und doch kann ich nicht aufhören, es zu benutzen. Ist das Galaxy Z Flip nach drei Monaten 1.380 US-Dollar wert? Ja. Der hohe Preis spiegelt wider, dass es sich um ein Telefon handelt, das sich physisch halbieren lässt. Sollten Sie 1.380 US-Dollar für dieses Telefon bezahlen? Nein. Aber für diejenigen unter Ihnen, die mit dem Wilden Westen des Handy-Designs flirten möchten, bietet der Z Flip viel zu genießen.

Das schöne, aber verfluchte Display des Z Flip

Ich liebe und hasse dieses Display. Wenn es sauber ist, ist der große schmale Bildschirm erstaunlich und lebendig. Videos sehen hervorragend aus. Das Seitenverhältnis von 21,9: 9 ist ebenfalls sehr breit, sodass die Seiten der meisten Videos schwarze Balken aufweisen. Ich habe mir jedoch Breitbildfilme wie The Good, The Bad und The Ugly angesehen, die unglaublich gut auf das Display passen.

Aber hin und wieder beeinträchtigte die Kunststoffpolymerbeschichtung die Schönheit des Bildschirms, insbesondere wenn sich Fingerabdrücke auf dem Bildschirm befanden, die die Beschichtung endlos anzuziehen scheint. Wenn ich Flecken mit meinem Hemdärmel sauber wische, lösen sie sich nicht so leicht wie ein Telefon ohne Kunststoffpolymer.

Dann ist da noch die Falte. Ah, die Falte. Eine Sache, die ich nach drei Monaten bemerkt habe, ist, dass ich die Falte ständig mit meinen Fingern spüre. Die Falte des Z Flip schneidet über die Mitte des Bildschirms. Wenn ich durch Apps wie Instagram oder Twitter scrolle, fährt mein Finger darüber wie ein Auto, das über eine Naht in einer Betonauffahrt rollt. Aber das nervt mich nicht besonders und weil es eine horizontale Falte anstelle der vertikalen auf der Galaxy Fold ist, sehe ich es tatsächlich weniger. Für mich ist die Falte wie Hintergrundmusik in einem Restaurant. Ich merke es, vergesse es aber nach einer Weile. Genau wie ich mich an Kerben an Telefonen gewöhnt habe, bin ich jetzt an die Falte gewöhnt.

Der Flex-Modus des Z Flip

Es macht mir unendlich viel Freude, wie klein das Telefon geschlossen ist. Ich zögere nie, es mitzunehmen, da es sehr gut in die Tasche passt (obwohl der Kilometerstand in den Hosentaschen der Frauen variieren kann). Der Z Flip öffnet sich zu einem Telefon, das so groß ist wie das Galaxy S20 Ultra, wenn auch eine Skinner-Version davon.

Ich mag es, das Telefon öffnen zu müssen, um es zu benutzen, weil ich selektiver bin, was ich tue. Das einzige Mal, wenn dies langweilig ist, ist das Versenden von Nachrichten. Ich muss das Telefon öffnen, um einen Text zu lesen und zu antworten, und dann schließe ich es. Wenn ich eine weitere Antwort bekomme, muss ich den Vorgang von vorne beginnen. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich auch nur mit meiner Stimme auf Nachrichten von außen antworten könnte.

Mit der Zeit hörte ich auf, das Telefon so oft zu schließen, und ließ es stattdessen in einem 90-Grad-Winkel offen. Dadurch sah es aus wie ein Mini-Laptop und ich konnte einen Nachrichtenthread offen halten oder gedankenlos durch Instagram oder Twitter scrollen. Samsung nennt diesen Flex-Modus für die halbe Position und eignet sich auch hervorragend zum Filmen vertikaler Videos. Ich hatte ehrlich gesagt nicht erwartet, die Z Flip so oft als Videokamera zu verwenden, aber im Flex-Modus wird das Telefon zu einem eigenen Stativ, was bedeutet, dass ich mehr Optionen hatte, mit denen ich die perfekte Aufnahme erzielen konnte als mit einem normalen Telefon.

samsung-galaxy-zflip-9445

Angela Lang / CNET

In der nächsten Version des Z Flip (nach dem Z Flip 5GIch hoffe, Samsung befasst sich mehr mit dem Aspekt der Videoaufnahme. Es gibt Gerüchte, dass das Galaxy Z Flip 2 eine dritte Außenkamera haben wird. Wenn sich herausstellt, dass dies zutrifft, besteht hier die Möglichkeit, das Z Flip zum ultimativen Telefon für die Videoaufnahme zu machen. Samsung müsste die dritte Kamera mit der Hauptkamera identisch machen, sie jedoch um 90 Grad drehen (denken Sie an Motorola One Action). Auf diese Weise kann das Telefon im Flex-Modus vertikale Videos mit den vorhandenen zwei Kameras und horizontale Videos mit der dritten Kamera aufnehmen.

Der Flex-Modus verfügt auch über eine Softwarekomponente, in der sich Apps an die L-förmige Position anpassen. Aber nur wenige Apps nutzen es und selbst dann fühlt es sich begrenzt an. Die Galerie-App platziert beispielsweise Fotos in der oberen Hälfte und Navigationssteuerelemente in der unteren Hälfte. Wenn ich jedoch ein Foto bearbeite, bewegt sich das Bild von der oberen Bildschirmhälfte in die Mitte. Warum halten Sie es nicht im oberen Teil des Bildschirms und verwenden Sie die untere Hälfte, um Anpassungen vorzunehmen?

Mit Android 10 kann ich zwei Apps auf einem geteilten Bildschirm anzeigen lassen, was ich für Zoom-Meetings (oben) und E-Mail (unten) getan habe. Es ist eine gute Möglichkeit, das Gerät zu verwenden, ohne es zu halten. Aber auch hier ist die Funktionalität eingeschränkt.

Eines der Dinge, die mir am meisten Spaß machen, wenn ich den Z Flip in verschiedenen Winkeln positioniere, ist, dass ich das Telefon während eines Gesprächs um mein Gesicht legen kann, anstatt es flach zu halten. Es ist so früh in den 2000ern und ich genieße es fast so sehr wie das Beenden von Anrufen durch Schließen des Telefons.

Das kleine Teenie-Weenie-Außendisplay

Das winzige, pillenförmige Display an der Außenseite des Telefons ist unglaublich cool und minimalistisch, aber es ist auch irgendwie nutzlos. Ich genieße es, die Zeit und den Batteriestatus zu sehen und damit Titel in Spotify zu überspringen. Das Display schaltet sich jedoch zu schnell aus, um Benachrichtigungen zu lesen, und ich kann keine Einstellung finden, um dies anzupassen.

Samsung Galaxy Z Flip

Sarah Tew / CNET

Selfies damit zu machen ist auch eine seltsame Erfahrung. Das Display wird zum Sucher und ermöglicht die Verwendung der Außenkameras für Bilder mit höherer Auflösung. Die Vorschau auf dem Bildschirm ist jedoch irreführend, da sie nicht den tatsächlichen Rahmen des Fotos widerspiegelt.

Die Nützlichkeit von Außendisplays bei faltbaren Telefonen ist unterschiedlich. Der auf dem Galaxy Fold versucht zu viel zu tun und fühlt sich eng. Auf der anderen Seite ist der Bildschirm des Galaxy Z Flip schrecklich simpel. Das Motorola Razr trifft den Sweet Spot zwischen den beiden.

Ich verstehe zwar, dass Telefonhersteller ein Gleichgewicht zwischen Größe und Nützlichkeit von Außendisplays finden müssen, aber das des Z Flip kann noch verbessert werden. Samsung könnte den Motorola-Weg gehen und den Bildschirm etwas größer machen oder Benachrichtigungen länger anzeigen lassen. Es muss auch über einige Funktionen verfügen, damit Benutzer grundlegende Aktionen mit Benachrichtigungen ausführen können.


Läuft gerade:
Schau dir das an:

Samsung Galaxy Z Flip: 3 Monate später kann ich nicht aufhören …


14:23

Staub, Schmutz und Haltbarkeit

Als der Z Flip auf den Markt kam, gab es Bedenken hinsichtlich seines flexiblen Displays und seiner Langzeitbeständigkeit. Nach drei Monaten regelmäßiger Verwendung sehe ich keinen einzigen Kratzer oder Einschnitt auf dem Display (obwohl es wieder viele Flecken gibt). Der Körper hat einen winzigen Kratzer, als das Telefon von meinem Schreibtisch auf den Boden rutschte. Während wir uns mit diesem Thema befassen, habe ich das Telefon nicht fallen lassen, aber es ist mehrmals von selbst gefallen. Die Außenbeschichtung ist lächerlich rutschig und es gab viele Male, in denen ich sie auf einer Theke oder einem Tisch liegen ließ und zurückkam, um sie auf dem Boden zu finden, weil sie abrutschte.

Im geschlossenen Zustand befindet sich zwischen den beiden Bildschirmhälften ein Luftspalt. Der einzige Nachteil, den ich bemerkt habe, ist, dass sich Staub und Flusen auf dem Display ansammeln. Anders als bei Testgeräten des Galaxy Fold hatte ich keine Probleme damit, dass Schmutz oder Staub unter das Display oder in den Scharniermechanismus gelangt.

Mein größter Vorteil in Bezug auf die Haltbarkeit ist, dass ich es wie ein normales altes Smartphone verwenden kann. Ich baby dieses Telefon nicht oder mache mir Sorgen, dass ich es kaputt machen könnte. Der tägliche Gebrauch über Monate und Jahre ist der wahre Test für seine Haltbarkeit.

Die Leistung des letzten Jahres ist in Ordnung

In Bezug auf die Leistung entspricht die Verwendung des Z Flip der Verwendung eines Samsung Galaxy S10E. Beide stehen nicht ganz oben auf dem Samsung-Spezifikationshaufen. Dieser Titel geht an das gleichpreisige Galaxy S20 Ultra. Aber ich fühlte mich nie durch die Leistung des Telefons eingeschränkt. Animationen sehen flüssig aus und Apps werden schnell gestartet. Ich frage mich jedoch, wie lange dieses Telefon in Bezug auf die Softwareunterstützung noch halten wird.

Der Akku, der mittelmäßig ist, ist vielleicht der größte Kompromiss im Vergleich zu einem normalen Telefon. Ich komme kaum durch einen Tag und eine Gebühr am späten Nachmittag ist typisch. Es ist nicht schrecklich, aber es muss bis zum Abendessen aufgeladen werden.

samsung-galaxy-zflip-9578

Angela Lang / CNET

Galaxy S10 Kameras auf dem Galaxy Z Flip

In Bezug auf Kameras werde ich nicht näher darauf eingehen (nur Überprüfen Sie die ursprüngliche Bewertung für diese Informationen). Kurz gesagt, die Kameras sind gut, aber nicht großartig. Es handelt sich im Wesentlichen um das S10-Kamerasystem, das eine Ultraweitwinkelkamera (mit geringerer Auflösung als die S10) und eine Hauptweitwinkelkamera ohne doppelte Blende umfasst. Die Foto- und Videobildqualität erhält ein solides B im Vergleich zum A + des Google Pixel 4 oder iPhone 11 Pro.

Im Einsatz hatte die Kamera in jeder Situation immer die Möglichkeit, ein Foto oder Video aufzunehmen. Heck, es gibt sogar Nachtmodus für diesen Welpen. Schauen Sie sich das folgende Video an, das ausschließlich aus Filmmaterial besteht, das auf dem Galaxy Z Flip aufgenommen wurde.

Letztendlich denke ich, dass es am Galaxy Z Flip viel zu bewundern gibt, aber für die meisten Menschen ist es immer noch weit mehr ein Experiment als ein zuverlässiger täglicher Fahrer. Das heißt, wenn Sie die Schneide, Warzen und alles wollen, lohnt es sich auf jeden Fall, es in einem Geschäft zu überprüfen (wenn wir das wieder tun können) oder darauf zu warten, dass es in den Verkauf geht.


Läuft gerade:
Schau dir das an:

Galaxy Z Flip: 8 Funktionen zum Anprobieren Ihres neuen faltbaren …


5:08

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *